Wohnen im Jobstgarten

Start3.jpg
Objektart 3-Zimmer-Wohnung 
Ort 92318 Neumarkt
Wohnfläche ca. 79 m²
Kaltmiete 710 Euro
Einbauküche 50 Euro
TG-Stellplatz 60 Euro
Nebenkosten 170 Euro
Gesamtmiete 990 Euro 
Baujahr 2007
Stockwerk Erdgeschoss
Fahrstuhl nicht vorhanden
Stellplatzart TG-Stellplatz
verfügbar ab nach Vereinbarung
Endenergieverbrauch 91,2 kWh/(m2a)
Energieausweis Endenergieverbrauch
gültig bis 14. August 2024
Befeuerungsart Gas
Kaution 2.460 Euro

Details und Beschreibung

Beschreibung 

Moderne, zeitlos schöne Architektur auf einem sonnigen Grundstück: In der Regensburger Straße 38 - 40 ist in grüner Umgebung ein anspruchsvolles Wohn-Ensemble mit hochwertigen Wohnungen entstanden.

Lichtdurchflutete Räume, hochwertiges Parkett, große Fensterflächen und ausgewählte Fliesen in Küche, Diele und Bad. Schöne Dinge inspirieren hier das Leben. Die Grundrisse sind klug geschnitten und bieten vielfältige Einrichtungsmöglichkeiten.

Das Wohn-Ensemble "Jobstgarten" überzeugt mit seiner durchgängig hohen Bauqualität auf der ganzen Linie. Jedes Detail wurde durchdacht, alle Elemente sorgfältig ausgewählt und auf Dauerhaftigkeit geprüft. 

Eine Einbauküche ist in der Wohnung integriert.

Die Wohnung liegt bequem im Erdgeschoss und ist barrierefrei.

Ein Kellerabteil sowie ein TG-Stellplatz schließen sich dem Objekt an.

 

Ausstattung

+ 1A Bauträgerausstattung und Bauträgerqualität

+ Hochwertige Parkett- und Fliesenböden   

   Der Parkettboden im Wohnzimmer wird vor Bezug abgeschliffen und versiegelt

+ Teilweise Fußbodenheizung 

+ Elektrisch bedienbare Außenrollos an allen Fenstern und Fenstertüren 

+ Terrasse mit Gartenwasseranschluss

+ Video-Sprechanlage

+ Kellerabteil - abschließbar, mit Licht und Steckdose

 

Lage

Vom Oberen Tor der Neumarkter Altstadt gelangt man in südöstlicher Richtung auf die Regensburger Straße. Dort am Anfang befindet sich rechterhand die Kirche St. Jobst. Die südlich dahinterliegenden Felder wurden im Mittelalter als die "Äcker von St. Jobst" bezeichnet.

Auf einem Teil dieser ehemaligen Äcker ist der "Jobstgarten" entstanden - sechs sympathische Wohnhäuser umgeben von aufwändig gestalteten Gartenanlagen. Das Areal bildet eine rechteckige Fläche, die nur mit ihrer Stirnseite an die Regensburger Straße 38 - 40 angrenzt.

Dank der zentrumsnahen Lage des Jobstgartens sind Geschäfte des täglichen Bedarf bequem zu Fuß zu erreichen. Ebenfalls in Laufweite sind Schulen, qualifizierte Kinderbetreuung, medizinische Versorgung sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten. 

Die Immobilie selbst ist nach Süden ausgerichtet.

Kontaktieren Sie uns zu dieser Immobilie












Berechnung: Summieren 10 + 3